Neue Fifa-Regeln: Marco van Bastens nächster Zauber

Thomas 26. Januar 2017
190639

Ohne Zweifel, Marco van Basten ist ein Zauberer. Fast dreissig Jahre ist es her, da zirkelte der Holländer beim EM-Finale 1988 im alten Olympiastadion München den Ball spektakulär mit einer Direktabnahme in die Maschen. Ein Traumtor. Es kam uns vor wie Magie: Vergangene Woche hat er seinen zweiten berühmten Zaubertrick durchgeführt: MvB hat zehn neue Fifa-Regeln aus dem Hut gezaubert. […]

Fußball, wohin rollst du im Jahr 2017?

Thomas 10. Januar 2017
rebellion-006

Das System ist krank. Sagt der Fußballer Julian Baumgartlinger in einem sehr lesenswerten Interview mit dem Standard. Manipuation und Korruption sorgten dafür, das man sich von der Basis, dem Spiel an sich, vom ehrlichen Wettbewerb, verabschiedet hat. Holger Gertz hält in der SüddeutscheZeitung dagegen: Im Gegensatz zu Politik und Wirtschaft werden die Eliten im Fußball von der Mehrheit der Kundschaft […]

Ein schwarzer Tag für den Fußball – Drei Tage nach dem FIFA-Kongress

Tim 1. Juni 2015
FIFA_Logo

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter der FIFA. Verhaftungen von Top-Funktionären auf Initiative der USA und Razzia durch die Schweizer Staatsanwaltschaft einerseits. Die Krönung des Sonnenkönigs Sepp Blatter zur fünften Amtszeit auf dem FIFA-Kongress in Zürich andererseits. Die Gefühlswelt des neutralen Beobachters lag irgendwo zwischen Hoffnung, dass die Aktionen der staatlichen Exekutive endlich dem mafiösen Treiben beim Weltfußballverband ein Ende bereiten […]

FIFA lässt Arbeitnehmerrechte einschränken

Nils 5. Mai 2015
blatter putin

Gestern Abend lief in der ARD die viel beachtete Dokumentation “Die Story im Ersten: Der verkaufte Fußball” über die Machenschaften der FIFA und ihres Sonnenkönigs Sepp Blatter. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung war sicherlich kein Zufall, Ende Mai steht die Wiederwahl Blatters als FIFA-Präsident an. Blatter geriert sich bei seinen Wahlkampfterminen in abgeschotteten Luxus-Resorts gerne wie ein Staatschef. Er sei der […]

FIFA-Korruption: England kapituliert vor dem System Sepp Blatter

Tim 26. März 2015
sph_fifa

Das saß. Als der Chef des englischen Fußballverbandes, Greg Dyke, gestern eine mögliche Bewerbung des Mutterlands des Fußballs um die Weltmeisterschaft 2026 in Aussicht stellte, machte er die endgültige Entscheidung von der zukünftigen Besetzung der FIFA-Spitze abhängig.

Die WM (“Wintermeisterschaft”) in Katar…

Flo 24. Februar 2015
sph_fifa

…findet nun also höchstwahrscheinlich kurz vor Weihnachten 2022 statt. So sieht es zumindest die offensichtlich blitzgescheite Task Force der stets integren FIFA vor. Wenig überraschend gibt es zahlreiche Einwände, dass diese mindestens eigenwillige Terminierung die Vereine, Ligen und übertragenden Fernsehsender vor große Probleme stellen wird. Recht haben sie alle, selbst der in FIFA-Fragen offensichtlich, nun ja, Kreide futternde Kaiser. ABER: Selbst wenn die […]

FIFA und die Schweiz: Lasche Gesetze als Standortpolitik

Tim 15. September 2014
trikot_ch_fifa

Das Image des Weltfußballverbands FIFA ist mittlerweile stark angekratzt. Fragwürdige Entscheidungen und sich hartnäckig haltende Korruptionsvorwürfe zeichnen eher das Bild einer mafiösen Organisation als von einem gemeinnützigen Verein. Ein solcher ist die FIFA nach Schweizer Recht allerdings. Schweizer Behörden ermitteln zögerlich Vor diesem Hintergrund wundert es sehr, dass die Schweizer Behörden nicht deutlich aktiver ermitteln, um Licht ins Dunkle des […]

TV-Zensur der FIFA bei Flitzern macht die WM noch aalglatter

Nils 27. Juni 2014
20140627-001553-953749.jpg

Gestern Abend kurz vor Schluss des letzten Gruppenspiels Deutschlands gegen die USA startete ein Flitzer einen schnellen Sprint zu kurzem Ruhm. Mehr können wir als Zuschauer aus dem alten Europa leider nicht davon berichten, da das Fernsehbild nicht den tollkühnen Unbekannten sondern stattdessen gähnend lang wahllose Tribünenszenen zeigte. ZDF-Kommentator Oliver Schmidt zu obigem Fernsehbild: “Was Sie jetzt nicht sehen können: […]

Interview: Detlev Claussen zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

Flo 11. Juni 2014
20140522_111759

Morgen ist es soweit, vier Jahre nach Südafrika beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Viel hat man in den vergangenen Wochen und Monaten über das Gastgeberland gehört, gesehen und gelesen, weniges davon war positiv. Wir wagen einen kritischen und etwas fundierteren Blick mit der Hilfe des Soziologen Prof. Detlev Claussen. Die Weltmeisterschaft in Brasilien ist nach der schändlichen WM 1978 im Argentinien der […]

FIFA Klub-WM – Weltmeisterschaft der Langeweile

Tim 23. Dezember 2013
Logo der Fifa Klub-WM 2013 in Marokko

Wann hat die FIFA endlich Erbarmen mit dem gemeinen Fußballfan?!? Es scheint, niemals – als sei sie unerbittlich. Und leider ist sie das wohl auch, denn anders kann man die von der FIFA „Club World Cup“ genannte Veranstaltung nicht begründen. Ja, wir sind Fußballfans und berauschen uns an dem Spiel. Wir nehmen Strapazen in Kauf, um unsere Lieblingsmannschaft zu sehen. […]