Schulterklopfen statt Diskurs: 11 Freunde kuscheln mit dem FC St. Pauli

Nils 8. Dezember 2015
IMG_5961.JPG

Wie bereits berichtet war der Jahresrückblick der 11Freunde gestern Abend in Hamburg eine unterhaltsame Veranstaltung mit schönen Einspielern und Anekdoten. Auch die Podiumsgäste haben ihren Teil zur allseits guten Laune beigetragen. Die Zusammenstellung des Podiums war allerdings ein Paradebeispiel dafür, was die 11 Freunde als zentrales Organ der Fußballkultur in Deutschland leider immernoch vermissen lassen: Mut zum Diskurs mit dem […]

Sieben Lehren des 14. Spieltags

Flo 1. Dezember 2015
7lehren14

Aus. Vorbei. Es wird keine Olympiatouristen geben, die sich 2024 in die frisch eröffnete Elbphilharmonie begeben werden, um den lieblichen Klängen David Garretts zu lauschen. Hamburg hat gesprochen, “NOlympia” hat gewonnen, wie schon in München. Womit die Gemeinsamkeiten dieser beiden Bundesligastädte wahrscheinlich bereits erschöpft sind. Nicht aber das Potential konsequenter Negativität für die Spieltagslehren: 

Lienen Trainer beim FC St. Pauli – Präsident ruft Klassenkampf aus

Nils 16. Dezember 2014
ewald

Laut kicker ein Paukenschlag: Ewald Lienen wird neuer Trainer des FC St. Pauli! Noch schöner ist allerdings die entsprechende Meldung auf transfermarkt.de, die den St. Pauli Präsidenten Göttlich wie folgt zitiert: “Er ist bestens vorbereitet für die Aufgabe und bringt die nötige Erfahrung mit, um den Klassenkampf mit der Mannschaft erfolgreich zu bestehen.” Wenn man fußballerische Ziele auf dem Kiez […]

Wanted (dead or alive): Frank Böse

Thomas 13. Juni 2013

Es war die Zeit als Helmut Kohl noch als Bundeskanzler regierte und Jacques Chirac mit Atomtests im Südpazifik für Schlagzeilen sorgte. Die Dreipunkteregel wurde zum ersten Mal angewandt in der Bundesliga. Und beim FC St. Pauli saß ein Torwart namens Frank Böse auf der Ersatzbank. Über den Mann ist wenig bekannt. Wikipedia schenkt ihm nur knapp ein Dutzend Zeilen. Den […]

Kosten für Polizeieinsätze in der Bundesliga (heute: FC St. Pauli – Hansa Rostock): Wer soll das bezahlen?

Nils 22. April 2012

Bei einem Spiel wie heute zwischen dem FC St. Pauli und dem FC Hansa Rostock bekommt man schnell den Eindruck, es seien mehr Polizisten als Fans in der Stadt. Nachdem es den Gäste-Fans aus Rostock von der Hamburger Polizei verboten worden war, das Millerntorstadion beim Auswärtsspiel 2012 zu betreten, demonstrierten diese rund ums Stadion gegen das Verbot. Im Vorfeld befürchtete […]

FC St. Pauli vs. Eintracht Braunchschweig: Gähnende Langeweile bei bestem Fußballwetter

Tim 4. März 2012

Auch so kann Zweite Liga sein: wenig Kampf, wenig Krampf, kaum Torszenen. Das Spielgeschehen ist schnell erklärt: zweieinhalb Chancen für die Kiezkicker, eineinhalb Chancen für die Eintracht. Macht zusammen 90 Minuten Zweitligafußball, bei dem man, wäre es ein Kinobesuch, Aufschlag wegen gefühlter Überlänge hätte bezahlen müssen. Dennoch war es ein angenehmer Fußballnachmittag bei aller bestem Stadionwetter. Wehrmutstropfen für den ein […]